Die wahre Geschichte des deutschen demokratischen Widerstandes!

Im Zuge der Ereignisse, der letzten Wochen, in Chemnitz sind Undead Blog und Karl-Marx-Stadt.net zu dem Schluss gekommen, dass die Geschichte der Ostdeutschen Opposition vor und nach der Wende neu beleuchtet werden MUSS! Die DDR Oppositionsgruppen lernen uns da viel .. unter anderem wie reflektiert die Diskussion in der DDR war!

Welche Gruppen (z.B. der christliche DA) extrem schnell in rechtsextremes Fahrwasser gerieten und welche Rolle die CDU und andere Westdeutsche Akteure bei der Zerstörung und Stigmatisierung DDR Opposition spielten? “Wir sind das Volk” haben das wirklich alle gerufen? Gab es in der DDR eine autonome Antifa? Radikale Frauenrechtler? Welche Rolle spielten die Kirchen. Kurz

Ist eine Welt ausserhalb von Stalinismus oder Kapitalismus denkbar?

Karl-Marx-Stadt.net liegt ein beeindruckender Fundus von Original Dokumenten vor. Sowohl von vor der Wende als auch aus den kurzen Jahren der Anarchie nach dem Mauerfall.. es Dokumentiert die komplette DDR Opposition und deren tragischer Untergang. Den Rechtsruck und wie er entstand!

Wir suche UNTERSTÜTZUNG.. beim sichten und scannen der Dokumente, Einordnen in die Geschichte und Revision der DDR Geschichte in einen sinnvollen Zusammenhang ( in der Gleichsetzung von DDR und Hitlerfaschsimus sehen wir eine extrem reaktionäre Geschichtsklitterung der entgegen getreten werden muss). Weiterführung der Diskussionen des “Neuen Forums” “Aufbruch 89” “Demokratie jetzt!” und auch dem “Demokratischen Aufbruch”!

LASST UNS AUS DER GESCHICHTE – UNSERER GESCHICHTE – FÜR HEUTE LERNEN!